Was haben Ihre Google Positionen
mit künstlicher Intelligenz zutun?

Keine Ahnung?
Das sollten Sie aber!

Beginnen wir ganz vorne …

Für Sie und Ihr Online-Angebot ist Google eine der wichtigsten Suchmaschinen, stimmt’s?
Gleichzeitig ist Google DER Vorreiter schlecht hin was künstliche Intelligenz (artificial intelligence) betrifft, richtig?

So und jetzt zählen wir 1 und 1 zusammen und erhalten: Google’s RankBrain !

Tata! Ein selbst-lernender Algorithmus basierend auf künstlicher Intelligenz (AI).

Mittlerweile mausert sich das „Rank Brain“ zu einem der wichtigsten Ranking-Faktoren innerhalb der gesamten Bewertungslogik bei Google.
Tendenz steigend bis „nur noch“!

Damit ändert künstliche Intelligenz gravierend die Spielregeln in Sachen Suchmaschinenoptimierung.

Warum Jetzt? Warum so verdammt rasend?
All das ist kein Zufall! Google’s neuronale Netze und „the rise of artificial intelligence“ ist einzig und allein einem geschuldet:

Die Zeit ist reif! Die technische Welt kann liefern: Schon lange existente Ideen und Algorithmen treffen jetzt auf ausreichend Rechnerleistung und bieten den Riesen der Branche „KI zum Frühstück“:
Facebook, Amazon, Twitter, Instagram und andere Anbieter am Markt ziehen kräftig nach und rüsten auf in Sachen KI. Bei Microsoft fließen Großteile der Forschungsgelder in den innovativen Bereich der künstlichen Intelligenz, Bilderkennung, Spamschutz, Kommentarbewertungen, Vorschlagslisten und andere Ansätze bedienen sich der digitalen, neuronalen Kraft und evolutorischer Softwareentwicklung.

Der plakativste Beweis für den Durchbruch der Technologie in Sachen „artificial intelligence“ dürfte Google mit AlphaGo und den spektakulären Go-Matches gelungen sein.

ai artificial intelligence suche suchmaschine suchtreffer seo search engine position platzierung
Intelligente Suche?

Nun zum Zusammenhang: Mit Hilfe von Maschinen-Lernprozessen versucht die mächtigste Suchmaschine der Welt Ihr Internet-Angebot zu durchforsten, zu verstehen und in die richtige „Ecke“ zu stellen …

Das wussten Sie noch nicht? Sie waren sich noch nicht bewußt, dass heute das hippe SEO (Search-Engine-Optimization – Suchmaschinenoptimieren) komplett anderen Gesetzen gehorcht als noch vor RankBrain und dem dahinter stehenden KnowledgeGraph?

Na dann machen wir jetzt beide mal eine spannende Reise in die Welt der Online Positionierung wie Google sie versteht … ja VERSTEHT nicht mehr nur analysiert! Das heißt aus Wort für Wort und Satz für Satz Vergleich wurde wirkliches Verstehen von Inhalten und Fragestellungen!

Aus Fragen nach geeigneten Urlaubsorten werden Antworten mit Tipps zu bestimmten Destinations mit zugehörigen Insiderinformationen – so wünscht es der Suchende 🙂

Nach diesem Beitrag wirst Du erstaunt sein was es heißt im Zeitalter der künstlichen Intelligenz und des „deep learnings“ die Trends richtig zu deuten und Deine Kampagnen und Online-Inhalte darauf auszurichten …

Ein schlimmer Alptraum heutiger Google-Optimierer und SEO Berater könnte wahr werden: Künstlich-intelligente Suchalgorithmen spüren Manipulatoren auf und entlarven deren unnatürlichen Versuch Einfluß auf die Attraktivität des Online-Angebots zu nehmen.

Ironie des Schicksals: Künstliche Intelligenz enttarnt unnatürliche Optimierungsversuche!

Künstliche Intelligenz für Internet-Suchen?

Für all diejenigen die hier eine kurze Auffrischung auf den heutigen Stand der Technik brauchen:

Unter künstlicher Intelligenz versteht man heute:
Selbst-lernende, digitale Maschinen die auf Basis verschiedener Algorithmen – der menschlichen Intelligenz nicht unähnlich – Verständnis entwickeln und dabei in atemberaubender Geschwindigkeit mit fast unvorstellbaren Datenmengen agieren können.

Ziel: Einblicke und Ergebnisse durch Mustererkennung und deren Bewertung!

Im Zusammenhang mit den Anforderungen einer Suchmaschine ist hier vorwiegend die Erkennung und Interpretation der natürlichen Sprache gemeint. Bei der Beurteilung von medialen Daten wie Bild und Ton und der Herausforderung von Sprachbarierren sind hier natürlich zusätzliche Erkennungstechniken im Einsatz (Spracherkennung, Echtzeit-Übersetzung, Bild-/Mustererkennung, Geo-Zuordnung/Verortung, …)

Trotz all der Komplexität ist es einer heute üblichen AI-Umgebung möglich, so wie Google eine in Betrieb hat, ohne weiteres umfassenden Einblick in die Inhalte der Webangebote zu erhalten.

Google Suchen in der Praxis

Was bedeutet das nun im Such-Alltag?

Tatsächlich ist es damit Google in der Praxis möglich:

suche praxis relevanz treffer praktisch im alltag
Praxis!

Stellen Sie sich die Suchmöglichkeiten bei Google so vor, als würden Sie mehr und mehr einen Experten nach seiner Meinung und seinen Empfehlungen fragen. Da geht die Reise hin. Heute schon hat Google’s RankBrain den Status einer verdammt schnell lernenden Experten-Datenbank erreicht, der mit hoher Trefferquote eine sehr gute Gewichtung vornimmt und hohe Anteile Ihrer Sucherwartungen erfüllt!

Google macht heute schon aus einer unvorstellbaren Rohdatenmenge eine automatische Kartierung des „Weltwissens“ unabhängig von Sprache und Darbietungsstruktur.

Mit dem Zukauf von DeepMind Technologies im Jahre 2014 dürften die Möglichkeiten noch exorbitant gestiegen sein!

Also wie verändert das die Welt der Inhaltsanbieter und Website-Betreiber?

Was sollte Ihnen Ihre Online Marketing Agentur raten?

Die Online Zukunft ist JETZT!

Bevor ich zu weit nach vorne greife und die Tendenzen der Entwicklung zu konsequent darstelle, sprich das Band zu weit nach vorne spule:

Sucherlebnis total Bewertung vielschichtig alle Kriterien und Eigenschaften Klasse Inhalte Entwicklungen
Mechanik war gestern!

Aus reiner mechanischer Datenanalyse und nachfolgender Filterung und Gruppierung wurde bereits künstliche Intelligenz. Heute werden die Inhalte bereits in Bezug auf den Wissensmehrwert beurteilt und nicht mehr nur nach Wort-Gewichtungen!

Die Zeit der Link-Häufigkeit und Wort-Dichte als Kriterien für GUT oder SCHLECHT sind ein für alle mal vorbei!

PUNKT!

Es geht um natürliche Trends in Bezug auf Themen, der kompetenten Aufbereitung von Inhalten und der Schaffung von Relevanz und Autorität!

Verschiedene Such-Intensionen liefern verschiedenste Arten von Treffer!

Wer glaubt mit technischen Finessen wie META-Feldern, Seitentiteln oder „cleveren“ Vernetzungsstrategien aus schlechter Information gute machen zu können – DER IST GEWALT AUF DEM HOLZWEG!

Online-Marketing-Leute auf der ganzen Welt sind dabei, in Windeseile, die eigene Lernkurve zu gehen …

Massive Strategie-Anpassungen stehen an und sind schon im Gange!

PR-Leute und Marketeers dieser Welt:

  • Analysiert die Usability
  • Bewertet die Social Media Signale
  • Meßt die Influencer Ergebnisse
  • Zieht Euch die neuesten Trendbarometer rein
  • Schafft wertvolle Inhalte und bewegt Euch!

Denkt semantisch und handelt holistisch! Denn …

Die Bewertungskriterien bei Google sind vielschichtig und umfangreich:

Auf der negativen Seite:

  • unnatürliche Entwicklungen -> Automatisierung? -> Manipulationsversuch?
  • doppelbödige Inhaltsanzeige -> Automatisierung? -> Manipulationsversuch?
  • Masse statt Klasse -> Automatisierung? -> Manipulationsversuch?
  • fehlerlos / perfekt -> Automatisierung? -> Manipulationsversuch?
Zukunft ist jetzt AI greift schon heute ergebnisse intelligent suchabfrage
Die Zukunft beginnt jetzt!

Egal wie man es dreht und wendet: Die Sucherfahrung der Anwender steht im Vordergrund und alles was Qualität und Erfolg liefert wird der intelligentesten Suchmaschine der Welt beigebracht!

Vergiss es – nichts ist mehr isoliert technisch optimierbar:

  • PageRank
  • Anzahl Links
  • Worthäufigkeit
  • Likes

Was auch immer die Agenturen und SEO-Berater als aktuelle Analyse-Werkzeuge im Angebot haben. Es wurde nicht gestern sondern schon vorgestern entwickelt und es ist sicher nicht mit holistischer, künstlicher Intelligenz ausgestattet!

Also vergiss es!

Online Positionierung
Was ist richtig und wichtig?

Im Alltag des Online-Anbieters heißt das konkret:

Fokussiere und konzentriere Deine Angebote!

Nein, damit sind nicht hunderte Kampagnen-Landing-Pages gemeint wie es aktuell so oft von Online-Marketing-Beratern empfohlen wird.
Natürlich ist es dienlich und angebracht für jede „Persona“ ein personalisiertes Angebot in peto zu haben. Doch könnte es schwierig werden den Inhalt so treffsicher zu gestalten und zu verwalten, dass sowohl die Suchmaschine als auch der suchende Mensch noch in irgendeiner Form den Überblick behalten wird um Dein Wunschbild von 1:1 Zuordnung Suchender zu Trefferseite auf Dauer zu realisieren.

Strebe eine klare und korrekte Klassifizierung an!

Das lernende System von Google nennt sich RankBrain, so viel wie „Einstufungs-Hirn“ – nicht ohne Grund!

Mit Hilfe des permanenten Lernens versucht „die Suchmaschine“ neue Inhalte gegenüber bestehenden Inhalten sofort einzuordnen und in Zusammenhang zu setzen.

Suche Welt Ergebnisse alles im Griff und parat immer in Bezug auf alles und jeden
Google und die Welt

Dabei gibt es kein pauschales „gut“, „schlecht“, „besser“, „schlechter“. Alles läuft auf ein Gewichtungs-Prozedere hinaus.

  • Zu welchem Thema passt das gefundene?
  • Welche Suchsituation wird am besten mit diesem Angebot abgedeckt?
  • Passt der Inhalt zum bisherigen, ja? Was ändert sich an der Gewichtung des Gesamtangebots?
  • Wie ist das Angebotene in Bezug zum bisherigen „besten Treffer“ für die zugeordnete Situation und Thematik zu bewerten?

Das obige Beurteilungssystem läuft permanent in Echtzeit und wird andauernd mit Neuerscheinungen „durchmischt“.

Wer jetzt noch bedenkt, dass jeder Suchende durch sein eigenes Suchprofil und seinen aktuellen Standort einen Großteil der personifizierten und lokalisierten Google-Treffer quasi vorbestimmt, der bekommt langsam eine Vorstellung und ein Gefühl dafür wie weit wir in Sachen intelligente Suche gekommen sind!

RankBrain lebe hoch!

Wie jetzt?
Kein Einfluß mehr?

Doch: Mach es Google’s RankBrain so einfach wie möglich dein Angebot einzuschätzen und wertzuschätzen!

 

Ergebnisse Folge Implikationen was ist zu tun und zu beachten
Tu es!

Nicht mehr, nicht weniger!

Einfache Implikationen:

  • Bestimme klar Deine Zielposition
  • Erarbeite Zielgruppe und Zielinhalte
  • Biete kompetent und „mundgerecht“
  • Mache Dein Angebot bekannt
  • Steigere kontinuierlich Deine Autorität in Deinem Erfolgsfeld
stapeln Autorität Ergebnis Suchtreffer Position aufeinander Erfolgsfeld
Bau Deine Autorität auf!

Wie hebe ich mich von den etablierten „Großen“ ab? Wie soll ich jemals, als David, das gleiche Gewicht wie Goliath erhalten?

DAS ist eine berechtigte Frage und dürfte am meißten Anstoß in Sachen „Fairness“ und „Ergebnisqualität“ in den nächsten Jahren aufbringen …

Eines muss man hier Google und dessen lernende Umgebung zu Gute halten:

Wer früher feststellen musste, dass Besuchersignale als „Gütezeichen“ ein Henne-Ei-Problem darstellt, der kann jetzt aufatmen. Die Intelligenz-Methodik stuft die Inhalte bereits vorab möglichst objektiv ein, noch bevor erste Besuchsstatistiken und Suchtrefferhäufigkeiten überhaupt entstehen! „Damals“ war es schwer überhaupt in klickbare Regionen als neues Angebot zu kommen …

Mit einer geeigneten und konsequenten Nichen-Strategie sollte es also gelingen Deinen Online-Erfolg einzufahren und das relativ schnell und fair gegenüber den Schwergewichten der Online-Anbieter!

Und nochmal betont:

Wer jetzt wieder in das alte schneller, höher, weiter in Sachen Linkaufbau, Inhaltsbereitstellung und Kampagnen-Management verfällt

DER HAT ES NICHT ANDERS VERDIENT!

Denn der Fisch fängt am Kopf an zu stinken …

Mit wahllosem Aktionismus und mit wilder Sammlerei von Quervernetzungen – intern wie extern – wird sich die eigene Positionerung nicht ergeben und auch keinerlei Erfolge Online zu feinern sein!

Das erreichte Profil innerhalb des „Knowledge Graphen“ bei Google wird sich nur tendenziell und im Zuge der erlaubten Lerngeschwindigkeit anpassen. Ganz wie sich ein Ruf bei Menschen nicht von heute auf morgen ergibt!

Die Reputation, die Einordnung in Themengebiete und die validierte Qualität der zugehörigen Inhalte entscheidet über Erfolg und Misserfolg des Online-Angebots!

Damit ist Tür und Tor für eine neue Kultur des Cross-Marketings geöffnet!

Online Positionierung – Die Zukunft

Nur so viel: Google strebt mit aller Kraft und Macht die Singularität an. D.h. Zug um Zug, Schritt für Schritt wird eine exorbitant geballtere Intelligenz als die eines einzelnen Menschen zur Realität werden. Google wird mit neuen Angeboten mehr und mehr unabhängig von einer Suchseite werden.

Per Spracherkennung, in Brillenform oder in ferner Zukunft durch Gehirn-Schnitstelle wird das eigene Wissen und Suchen mit dem der künstlichen Intelligenz verwebt werden.

Lieb‘ es oder hasse es! Das ist auf dem Plan bei Google & Co.

Selbst die Entwickler bei Google haben die Logik hinter Rank Brain nicht mehr wirklich „im Griff“, d.h. nicht immer ist klar nach welchen Kriterien die Maschine entscheidet und bewertet. Die Intelligenz ist quasi „ausgelagert“. Passt ein Ergebnis nicht, so muss „nachgebessert werden. Entweder durch Optimierung des Algorithmus – könnte man Training nennen – oder durch zusätzliche Mechanismen und Methoden „nach“ Erstbewertung durch die Intelligenz.

Hier dürfte so etwas wie Zensur der Ergebnisse anstehen um „Fehlverständnis“ oder auch nur politisch inkorrekte „Wahrheiten“ der höheren Intelligenzform zu retuschieren …

FAZIT:

Die Zukunft wird künstlich und noch intelligenter!

Die Zeiten der einfachen Tricks und Kniffe ist vorbei. Auch die Zeit der statischen Homepages und deren „optimierten“ Einzelseiten
als Grundlage und Heimat für Onsite-Optimierung dürften angezählt sein … Diese alten Zöpfe werden bald restlos abgeschnitten sein!

Ihre Online Autorität dürfte sich anders ergeben:


Sie haben einen Beitrag des INFOBÜRO Hafner gelesen
Heinz J. Hafner ist Berater, Trainer und Vortragender zu den Themen „Online Positionerung & Erfolgsfeld-Analyse“

Der Beitrag nutzt das Magnet Magazin um Inhalte optimal aufbereitet im Magazin-Stil zu bieten!
Der Beitrag wird durch den Online Positioner herausragend bei Google platziert und positioniert!

Der Online Positioner ist eine herausragende Weiterentwicklung der semantischen Indexierung und bedient sich einem „deep learning“ Ansatz
zur ständigen Optimierung auf Basis von SEO- & Content-Streams. Er wurde entwickelt und realisiert von Heinz J. Hafner.
Mehr Hintergründe hier: „Magnet Magazin: Online Positioner – worin liegt sein Geheimnis?“ …

Starten Sie noch heute selbst Ihren Online Erfolg … Magnet Magazin StarterPaket online …


Inspirationen, Quellen, interessante Adressen im Netz

 

http://searchengineland.com/meet-rankbrain-google-search-results-234386

Artificial intelligence SEO
http://artificialintelligenceseo.com/

Search Engine Journal COM: „Using artificial intelligence solve SEO“
https://www.searchenginejournal.com/using-artificial-intelligence-solve-seo/125079/

SEM Rush COM: „The future of SEO: AI, Personalization and Machine Learning“
semrush.com – blog/the-future-of-seo-ai-personalization-and-machine-learning/

Cramer Krasselt: „SEO and artificial intelligence: Optimizing for Google RankBrain“
http://c-k.com/seo-and-artificial-intelligence-optimizing-for-googles-rankbrain/

Search Engine Watch COM: „The Evolution of Artificial Intelligence in Search: A SEO Opportunity“
https://searchenginewatch.com/sew/opinion/2328015/the-evolution-of-artificial-intelligence-in-search-an-seo-opportunity

Crunch Network: Google RankBrain – Artificial intelligence is changing SEO faster than you think
TechCrunch – AI is changing SEO

INFOBÜRO Hafner COM: „Positionierung bei Google – Magisches Dreieck“
magazin infobuero com – „positionierung-bei-google-magisches-dreieck – erfolgreich positionieren bei google“

infront webworks COM: „How does Machine Learning & AI affect SEO?“
http://www.infront.com/blogs/the-infront-blog/2015/8/7/how-does-machine-learning-ai-affect-seo

SE Round Table COM: „Google’s Paul Haahr: We Don’t Fully Understand RankBrain“
seroundtable.com/google-dont-understand-rankbrain-21744.html

Bangari Content Gallery: „Why is Artificial Intelligence Fundamental to SEO?“
https://bangaricontentgallery.com/authors-bios/bangari-writing-tips/online-writing-tips/why-is-artificial-intelligence-fundamental-to-seo/

Market Motive: „What Artificial Intelligence Could Mean for SEO“
http://www.marketmotive.com/blog/discipline-specific/seo/what-artificial-intelligence-could-mean-for-seo

Uberall COM: „Die Denkende Suchmaschine: Google Search setzt auf künstliche Intelligenz“
uberall.com – „de/blog/die-denkende-suchmaschine-…


Positionierung – Unternehmensstrategie für Markterfolg – Magazin INFOBÜRO

Positionierung ist der Schlüssel in der Unternehmensstrategie um Markterfolg zu erlangen! Markterfolg durch Alleinstellung ist der Schlüsselfaktor!

Source: magazin.infobuero.com/positionierung-unternehmensstrategie-fuer-markterfolg/