Was spricht für Positionierung?
Warum ist es die Basis für effektives Marketing?

Egal ob Sie erst eine Geschäftsidee oder bereits mit Marke und Produkt am Markt sind, immer entscheidet Ihre Positionierung über den grundlegenden Markterfolg.

Egal welche Marketingstrategien Sie bereits fahren oder in Erwägung ziehen.
Alles muss im Einklang mit Ihrer Positionierungsstrategie sein …

Ich kann es bald nicht mehr hören und lesen, wenn tausende Tricks zur Kundengewinnung im digitalen Zeitalter angepriesen werden als ob es nur eine Frage des Wie und Wann in Sachen Kundenansprache und Kundengewinnung wäre.

Das Netz ist voll von solchen Tipps und Tricks. Doch wie macht man das eigene Geschäft wirklich erfolgreich?

Wie gelingt es das eigene Angebot so aufzustellen, dass fast wie von selbst ein magischer Anziehungspunkt für genau die Interessenten entsteht die man ansprechen wollte und deren idealer Problemlöser man ist?

Wo sind also die wirklichen Stellschrauben für den Erfolg?

Es geht nicht um Politurmittel oder Hochglanzmittel!

Der wirkliche Motor für Ihren Erfolg liegt in der professionellen Positionierung und das bedeutet exakt zu erkennen was das Angebot wirklich für das Gegenüber leistet und wer die wirkliche Zielgruppe ist.

Klingt sehr einfach ist jedoch ein herausfordernder Prozess um hier für Motivation und Zufriedenheit zu sorgen.

Warum kauft der Kunde?

Wer ist der Kunde?

Was genau hat in an der Lösung überzeugt?

Gilt das für alle und immer nach dem gleichen Muster?

Worin liegt quasi die Quintessenz?

Die drei W’s lauten also Was, Wer, Warum

Dieses Dreigestirn will im Alltag immer wieder geknackt werden!

Die hohe Kunst der Überzeugung beginnt nicht erst bei der Produktion von Marketing- und Verkaufsmaterial oder gar erst im Verkaufsgespräch.

Völlig falsch!

Für mich gleicht die Ausrichtung und Aufstellung des Unternehmens, der Produktpalette und der zugehörigen Marktstrategie einer Komposition.

Wer es schafft das eigene Angebot wie ein Konzert wohlklingend für das Zielpublikum ertönen zu lassen, der hat es geschafft den Erfolg ins Haus zu holen.

Wie geht nun solch eine Positionierung?

Durch umfassende „so geht es nicht“ Erfahrungen bin ich seit meiner Jungunternehmerzeit schon vor 20 Jahren damit konfrontiert gewesen.

Viel Zeit, Energie und Geld musste vergehen bis ich das Glück hatte mit herausragenden Menschen zusammenarbeiten zu dürfen und zu lernen.
Doch erst in den letzten wenigen Jahren habe ich dank wenigen Koriphäen den Durchbruch in Sachen Verständnis, Methodik und Erfolge erlangt.

Spät aber doch!

Heute arbeite ich mit den Besten aus der Branche zusammen. Bin vernetzt mit Spezialisten aus unterschiedlichen Bereichen in Verkauf und Marketing und kehre mich immer mehr von den Standardmeinungen zum Thema „Marketing in digitalen Zeiten“ ab.

Warum?
Weil Ihnen der Wunschkunde eben nicht so vor die Flinte hüpft wie viele Scharlatane des Marketings Ihnen weismachen wollen!

Doktern Sie nicht an der Produktbeschreibung herum!

Werfen Sie nicht Ihr hartverdientes Geld anderen in den Rachen!

Hören Sie endlich auf zu Argumentieren!

Beachten Sie die Grundregeln der Positionierung, halten Sie sich an bewährtes Vorgehen und erlangen Sie den Erfolg mit Plan und Sicherheit!

Zusammen mit Kooperationspartnern aus dem Bereich Beratung und Agenturwesen habe ich eine 11 Punkte umfassendes Lösung erarbeitet und auf erprobte und praxistaugliche Einzelschritte heruntergebrochen.

Die betreuten Mandate erreichen damit einzigartige Positionen in der heute vernetzten, digitalen Welt mit all Ihren schnelllebigen Unwägbarkeiten.

Weder Zaubereien noch hochkomplexe Innovationen müssen im eigenen Portfolio vorhanden sein!

Es reicht fokussiert und zielsicher Schritt für Schritt abzuarbeiten und dabei eine Quelle des Erfolges nach der anderen aufeinander zu stapeln!

Unglaublich?

Nö finde ich nicht. Ich erlebe es ja tag täglich in den unterschiedlichsen Geschäftskontexten.

Vergessen Sie den Einheitsbrei in Sachen Elevator Pitch oder DER VERKAUFSFORMEL schlechthin!

Konsequente Erarbeitung und Realisierung Ihrer Positionierung führt zu dauerhaftem und durchschlagendem Erfolg …

Sie und Ihre Werte und Kompetenzen sind die Hauptquelle.
Ihr einzigartiges Angebot straffen Sie mit einfachen Interview und Workshop-Techniken auf genau die Punkte die durchschlagenden Erfolg bringen werden.
Die identifizierten Probleme einer messerscharf definierten Zielgruppe führt zu neuartigen Angeboten ohne großartig Forschung- und Entwicklung hineinstecken zu müssen.

Sie erreichen in kürzester Zeit Ihre Wunschkunden mit genau der „Message“ nach der Sie schon seit langem gesucht haben nur nicht abgreifen konnten weil sie im Nebel der Unklarheit verborgen blieb.

Ihre Lösung wird nicht nur wertvoller sondern unschlagbar und vergleichlich.
Aus Interessenten werden wie von selbst Kunden und diese sind bereit den Premiumpreis zu bezahlen den Ihr Angebot wert ist.

Das unverschämteste daran ist: Ihre Aufwände für Werbung verschwinden fast und die Marktbearbeitungskosten gehen sukzessive zurück

Ihre Position wird spitz und schlagkräftig! Streuverluste gehören der Vergangenheit an!

Sie steigen Monat für Monat auf und erreichen bald Ikonen-Status in Ihrem Zielmarkt.

Widerstände lösen sich auf und die eigene strategische Position wird per Autopilot eingenommen

Halt! Nein all das wird nicht geschehen weil Sie endlich die richtigen Produktmerkmale und Verkaufsargumente gefunden haben.

Pfui! Igitt!

Aufhören!

Auch bitte nicht die alten Klassiker ausgraben wie Produktpositionierung oder Positionierungskreuz.

Bäh!

Sie wollen sich einfach beschäftigen auf hohem Niveau und auch das Wort Positionierung verwenden?

Dann könnten Sie ja Markenmodelle und Markenpositionierung betreiben 🙂

Ok Spaß beiseite …

Sie platzieren sich in den Köpfen und Herzen Ihrer Zielkunden genau da wo Sie hingehören: Ganz oben!

Und nein, das ganze ist nicht nur eine abstrakte Erarbeitung einer irgendwie genial klingelnden oder eben nur gut aussehenden Markenstrategie mit hippem Design und schnieker Kampagnen-Pläne.

Genau das Gegenteil ist der Fall!

Vieles wird von Außen kaum als Werbung oder Marketing an sich wahrgenommen werden.

Viele der Erfolgsfaktoren werden wirken ohne dass überhaupt die Chance für den Wettbewerb aufkommt einen ähnlich durchschlagenden Erfolg „abzukupfern“

Unmöglich!

Selbst ein Me-Too Angriff oder das typische Trittbrettfahren auf Basis von Begriffsübernahme oder gar Angebotsanpassungen kann nicht gelingen.

Sie und Ihr Angebot haben den üblichen Rahmen der Marktbearbeitung verlassen und das ist auch gut so!

Und vergessen Sie bitte engstirnige und „realistisch“ gesetzte Ziele.

Durch Ihre Positionierungsarbeit verbunden mit neuartigen Methoden und Technologien aus der Welt der digitalen und vernetzten Welt
sind selbst für Solo-Preneure und kleine Geschäftseinheiten Skalierungen möglich die noch vor 5-10 Jahren undenkbar gewesen wären.

Konzentration und Kernbildung tun ihr übriges, dass ein völlig unglaubliches Input/Output Verhältnis entstehen wird.

Nische war gestern, Positionierungserfolg ist heute!

Aus Konkurrenz und Wettbewerb wird so etwas wie entfernte Anbieter mit Angeboten die weit unter dem liegen was auf Ihrer Höhe liegt.
Nein noch viel mehr! Der Abstand entsteht durch ein unvergleichliches Angebot bei dem von Höhe und Preisunterschied nicht mehr geredet werden kann.
Denn das wäre wie Äpfel mit Birnen vergleichen!

Und das ist bekanntlich völlig sinnlos.

Mit der Grundlage der Positionierung gelingt eine herausragende Positionierung online wie offline.

Das nenne ich dann Digitale Positionierung

Engpass-Konzentration war gestern – heute wird Erfolg gemacht – ohne Umschweife – direkt!

  • Werden Sie wachsen? Ja!
  • Wird es im Geldbeutel klingeln? Ja!

Akquise wird zu einem ganz natürlichen Touchpoint auf dem Weg des Kundenlebenszyklus.

Die Zukunft wird gezeichnet sein von Terminfindung und Umfangbestimmung nicht von Verhandlung und Anbiederung. Schluß!

11 einfache und konsequente Schritte zur Digitalen Positionierung führen zu Ihrem Erfolg.

  • Die Basis: Werte & Kompetenzen
    2 Abschnitte
  • Das Umfeld: Daten-getriebene Erfolgsfeld-Analyse
    2 Abschnitte
  • Die Strategie: Digitale Position
    3 Abschnitte
  • Der Maßnahmenplan: Multiprojektierung
    2 Abschnitte
  • Die Implementierung & Verankerung: Online Positioning
    2 Abschnitte

Nein jetzt folgt kein Angebot und keine Einladung zu irgendeinem Seminar 🙂

Meine Mandanten und ich haben für die nächsten Monate genug zu tun!

Langeweile haben wir jetzt mal für frühestens September eingeplant … könnte aber auch ganz anders kommen …


Sollten Sie nicht mehr loslassen wollen, dann können Sie gerne per EMail an anfrage@infobuero.com und dem Stichwort „Geheimtipps einfach so“ ihre Kontaktdaten durchsenden.
Ich nehme Sie dann auf den Verteiler für die nächsten Erfolgsberichte mit auf. Sie werden sehen Sie wachsen dann sukzessive in die Denke und Methodik der digitalen Positionierung hinein und finden
einen für Sie idealen Umsetzungsweg für Ihre eigene, optimale Strategie …