Viele Agenturen und SEO-Berater tun sich aktuell schwer

Unsere Mandate starten durch!

Ja wir wissen schon!
Blabla schwall schwall … alles Gerede hilft nix ohne Beweise!

Deshalb hier ein Beitrag voller Beweise …

Hinweis:
Zum Schutz unserer Mandate und deren tatsächlicher Umsetzungsstrategie dahinter haben wir teilweise Detailstufen in Sachen Erfolgsfeld-Analysen und daraus resultierender, strategischer Grundlagen ausgeblendet oder bis zur Unkenntlichkeit verzerrt. Das soll aber nicht heißen, dass unsere Mandanten nicht bis ins kleinste Detail alles sehen und punktgenau wissen was sie da tun 🙂
Das ist dann der nicht nur kleine und feine Unterschied von bezahlter Zusammenarbeit und „mal reinschnuppern dürfen“ – hihi

Und jetzt viel Spaß bei der Road-Show „Purer Online Positionierungserfolg!“ …

So sieht eine typische Kurve aus wenn wir Mandatschaften übernehmen und diese konsequent gemeinsam, über Monate entwicklen …

Hammer-Beweis #1

Hier ein Beispiel eines Unternehmens, das von der Vermietung von Geräten in der Baubranche lebt: Bautrocknung Duregger
Hier ist die Online-Sichtbarkeit und die Wahrnehmung als Experte und Spezialist zum Thema das Um und Auf die vertrauensvolle Buchung:

Übernahme Mandat INFOBÜRO Hafner Online Positionierung Erfolg
Suchmaschinentreffer anhand angstrebter Positionsziele

 

Hammer-Beweis #2

Als nächstes ein Hammerergebnis aus dem Bereich Online-Shop:

Wettbewerbsverbleich brille
Unser Senkrechtstarter

 

Was bedeutet diese Aufstellung?

Nun, man kann mit den richtigen Werkzeugen messen und vergleichen wie stark der eigene Auftritt im Vergleich zu anderen Branchen-Playern sich darstellt.
Als wir, brands & more als Agentur (steht für Werte & Kompetenz Marketing) und das INFOBÜRO Hafner für Online-Positionierung,
das Mandat des örtlichen Optikermeisters Weißmann übernommen haben befand sich der Shop noch nicht unter der TOP100.
Was für einen regionalen Anbieter mit einem angeschlossenen Online-Shop auch keine überraschende Feststellung damals war.

Als dann aber das gemeinsame Ziel gesteckt wurde innerhalb von 6 Monaten in die Top100 einzusteigen war natürlich nciht klar, dass nach bloß 12 Monaten auch die Position 12 erklommen wird 🙂

DAS war für unseren Mandanten damals nicht wirklich selbstverständlich 🙂

Nicht ohne stolz stellen wir fest, dass unser „Klassenprimus“ in Sachen Brillenverkauf als regional aktives Fachgeschäft mit eigenem Online-Shop es geschafft hat
mehr als 50% der indizierten Inhalte in der Top100 bei Google zu haben und dabei 6% 1Wort, 60% 2Wort und 28% 3Wort Treffer zu haben.

Wie das zu machen war? YES! Ich wusste Sie würden das fragen 🙂
Rufen Sie mich an und lassen Sie es sich näher bringen, wie auch Sie online durchstarten können …
+49 178 29 50 40 2 (Mo-Fr 6-8 Uhr ohne vorherige Terminvereinbarung) oder gleich eine Pro-Bono-Session an einem der nächsten Happy Fridays reservieren

Einen Highlight lasse ich als Blitzlicht für Erfolg heute noch raus:

Hammer-Beweis #3

Einer unserer Mandanten ist seit mehr als einem Jahr mit uns online erfolgreich.
Immer wenn er zu einem bestimmten Thema aktiv wird, dann schlägt die gemeinschaftliche Online Positionierung im Hintergrund sofort zu.
Herr Hettl und seine Hettl Consult hat uns auch sehr früh unsere Leistungsfähigkeit zur Positionssteigerung zugetraut!
Er hat sich als Pilotkunde voller Elan und hingebungsvoll von Anfang an seinem Online Magazin gewidmet weil er sich mit dem wertigen Ansatz der Online Arbeit sofort identifizieren konnte.

Doch hätten wir ihm damals prognostiziert, dass er eines der führenden Online Magazine für „Beratung“ werden könnte, dann hätte er uns für total verrückt erklärt 🙂

Doch sehen Sie selbst was Google dazu meint:
google.de: Suche nach beratung+magazin

google suche magazin beratung
so sieht das Google

 

Das heißt Google sieht das Magazin von Hr. Hettl in Bezug auf die Begriffe BERATUNG+MAGAZIN noch vor dem Manager Magazin 🙂

Das finde ich klasse wenn Google solch eine Würdigung der Positionierungsarbeit ausspricht 🙂

Unser Mandant findet das auch sensationell – Sie nicht?

In vielen hunderten weiteren Fällen führt Hettl Consult mit dem eigenen Auftritt und dem Online Magazin das Feld an
und das ist auch gut so!
Denn: Qualität und Hingabe qewinnt auf Dauer immer!

Sie sind neugierig geworden?

Sie glauben das noch nicht ganz? Man kann Google im Griff haben?

Sie sollten die folgenden Referenz-Beispiele vielleicht auch noch gegenprüfen:

google.de: Suche nach online+positionierung

OK, das ist reine Eigenwerbung in purer Google-Suchmaschinen-Form
ABER so ist es nun mal:
Leistungsbeweise sind der beste Weg um Vertrauen zu schaffen!

online positionierung infobüro hafner volltreffer auf googles erster seite und verwandte suchanfragen
So sieht professionelle Online Positionierung aus, oder sehen Sie das anders?

Also wenn Sie jetzt noch nicht interessiert sind, dann ist es Ihnen einfach egal – auch gut 🙂

Wenn Sie aber schon ganz nervös herum rutschen vor lauter Neugierde und Interesse, dann rufen Sie mich doch an und wir gehen Ihren persönlichen Online Erfolg an.
+49 178 29 50 40 2 (bitte nur Mo-Fr 6-8 Uhr ohne vorherige Terminvereinbarung) oder gleich eine Pro-Bono-Session an einem der nächsten Happy Fridays reservieren


INFOBÜRO Hafner

bietet:

Erfolgsfeld-Analysen und darauf aufbauen sensationelle Online Positionierung

Als Ihr Berater für Online Positionierung und Experte in Sachen Erfolgsfeld-Analysen auf Basis daten-getriebener Methoden schaffe ich für meine Mandate herausragende Erfolge

Auf zwei Weisen können Sie davon profitieren:

1.) Direkt-Mandat in Form von Beratung und Projektarbeit

Ich betreue aktuell 32 Direkt-Mandante. Der Großteil davon sind langfristige Engagements jedoch bietet sich immer wieder eine Lücke um interessante Mandanten in Form von strategischer Projektarbeit aufzunehmen.

2.) Partnerschaft in Form von Whitelabeling

In diesem Bereich besteht die größere Chance auf kurzfristige Zusammenarbeit. Denn die erfolgreichen Methoden und Werkzeuge wurden im Laufe des Jahres 2016 zusammen mit Pilotpartnern zu einer Whitelabel-Lösung auf und ausgebaut. D.h. Agenturen, Webdesigner und PR-Texter können nun auf Basis des Online Positioners „NextGen“ selbständig und unter „eigener Flagge“ agieren.

Ab April ist die Lösung über den Pilotkreis hinaus beziehbar.

Bei Interesse einfach melden.
Einer Präsentation der Lösung steht nichts im Wege außer Sie sich selbst 🙂

Ihr

Heinz J. Hafner

Piloting now: NextGen Management for Online Positioning – Magazin INFOBÜRO

A whole new suite fully integrated is coming up this April: Online Positioner NextGen – your digital marketing based on semi-automated online positioning

Source: magazin.infobuero.com/nextgen-management-for-online-positioning/